Le Havre – Das Ziel für Gruppenreisen!

Die Stadt im Herzen der Normandie - Wiege und Hochburg des Impressionismus - eignet sich hervorragend als Ziel für Gruppenreisen: einerseits durch ihre Lage an der Seine-Mündung in Reichweite von Paris und Mont-Saint-Michel, andererseits durch ihre Nähe zu international bekannten touristischen Highlights wie Honfleur oder Etretat.

Alois HOCH
Leiter Verkauf und Marketing
Tél : +33(0)2 32 74 04 05

Karten und Verkehrsmittel für die Anreise nach Le Havre

Videos über Le Havre

… und im Foto

Tagesprogramme und Touren für Gruppen

Unsere Incoming-Abteilung steht Ihnen bei der Organisation von Programmen und Aufenthalten in Le Havre und seiner Umgebung zur Verfügung.

Ortskundige und kompetente Reiseprofis beraten Sie unverzüglich und zuverlässig bei Ihren Ausflugs-Projekten. Beachten Sie bitte unsere verschiedenen Pauschalangebote für Gruppen. Darüber hinaus schneidern wir Ihnen Programme nach Maß. Ein individueller Ansprechpartner sorgt für eine optimale Betreuung Ihrer Reisegruppe.

Dreitägige Tour – Le Havre, Etretat, Honfleur


pdf downloaden
Preise :
Visite guidée groupe adulte : 256 €
prix par personne / prix calculé sur la base d'un groupe composé de 50 participants payants
186 bd Clemenceau
76600 LE HAVRE
Tel : 02 32 74 04 05
E-mail : groupes@lehavretourisme.com

Dreitägige Tour – Le Havre, Etretat, Honfleur

1. Tag: Le Havre und die Mündungsbucht der Seine

10 Uhr - Stadtbesichtigung zu Fuß oder mit dem Rundfahrtzug (Option)
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und das von Auguste Perret konzipierte Stadtzentrum, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, stehen auf dem Programm

12.30 Uhr - Mittagessen in Le Havre

15.30 Uhr - Führung durch die hängenden Gärten
Diese befinden sich in einem alten Fort aus dem 19. Jahrhundert. Sie unternehmen dort – in Panoramalage hoch über der Seine-Mündung – eine Reise durch die Pflanzenwelt von fünf verschiedenen Kontinenten.

16.30 Uhr - Kommentierte Hafenrundfahrt
Sie erleben die faszinierende Welt eines der größten europäischen Häfen. Vorbei an den am Kai vertäuten Ozeanriesen geht die Fahrt zu verschiedenen Sektoren des Hafens: Öl- und Getreideterminal, Containerterminal, die Schleuse François I., eine der größten in Europa, usw.

!9.30 Uhr - Abendessen in Le Havre

2. Tag: Etretat und die Côte d’Albâtre (Alabasterküste)

10 Uhr: Führung durch Etretat
Maler und Schriftsteller von Rang ließen sich von diesem Badeort zu Füßen seiner weltberühmten Kreidefelsen inspirieren. Nach der Führung bleibt Zeit zur freien Verfügung.

12.30 Uhr: Mittagessen in Etretat

15 Uhr: Besichtigung der Käserei Le Valeine
Der Besitzer selbst empfängt Sie in seine wunderschön gelegenen Manoir de Cateuil. Sie erfahren alles, was man über Ziegen, die Herstellung von Käse, die Milch und die Herstellung von salzigen oder süßen Milchprodukten wissen sollte.

17 Uhr: Führung durch das Palais Bénédictine in Fécamp
Seit mehr als einem Jahrhundert entsteht in diesem außergewöhnlichen und märchenhaften Palais der berühmte Likör Bénédictine, den Sie am Ende Ihres Besuches natürlich kosten können.

19.30 Uhr: Abendessen und Übernachtung in Le Havre

3. Tag – Honfleur und das Pays d’Auge

10 Uhr: Führung durch Honfleur
Wohl niemand, der sich dem Charme dieser kleinen Hafenstadt entziehen könnte. Ihre engen Gassen, ihre Fachwerkhäuser, der Fischerhafen und das berühmte Vieux Bassin scheinen sich seit der Zeit, als sie den Impressionisten als Motiv dienten, kaum verändert zu haben. Weitere Attraktionen: die ganz aus Holz gebaute Kirche Sainte-Catherine (die einzige in Frankreich), die Salzscheune… Am Ende der Führung Zeit zur freien Verfügung

12.30 Uhr: Mittagessen in Honfleur

15.30 Uhr: Führung durch die Destillerie Domaine Coeur de Lion
Auf einem alten normannischen Bauernhof erleben Sie die faszinierende Welt der Herstellung und der Geschichte von Cidre, Poiré, Pommeau und Calvados. Am Ende der Führung steht einer Verkostung von Pommeau und Calvados an. Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Flasche Pommeau als Geschenk.

17 Uhr: Ende unserer Leistungen

Option 4. Tag: Le Havre „intensiv“

11 Uhr - Führung durch das Musée Malraux
Eine unverzichtbare Adresse für alle Kunstliebhaber: das Musée Malraux. Dessen Faszination beruht nicht nur auf seiner international renommierten Gemälde-Kollektion, sondern auch auf der kühnen architektonischen Gestaltung. Es verfügt – hinter dem Pariser Musée d’Orsay – über die bedeutendste französische Sammlung impressionistischer Malerei.

12.45 Uhr – Mittagessen in Le Havre

15 Uhr - Führung mit theatralischen Einlagen „Le Havre und der Wiederaufbau“
Sie erleben eine Stadtführung ganz anderer Art, bei der sich Theater und Historie mischen. Thema ist die für die Stadtgeschichte von Le Havre entscheidende Periode: der Wiederaufbau nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg (25 Teilnehmer maximal).

!7 Uhr - Ende unserer Leistungen
Der Zeitplan ist nicht verbindlich und kann modifiziert werden.
Dieses Programm wird – je nach Verfügbarkeit - täglich angeboten

*Preis auf der Basis einer Reisegruppe von mindestens 50 zahlenden Teilnehmern.
Im Preis enthalten: Eintrittspreise in die genannten Sehenswürdigkeiten, die Leistungen der speziellen Führer bei allen Programmpunkten, drei Mittagessen inklusive Getränke, Übernachtung im Hotel (HP/DZ, ** oder ***).

Nicht im Preis enthalten: Fahrt mit dem Bus, persönliche Ausgaben, Einzelzimmer-Zuschlag, Versicherung und zusätzliche Speisen und Getränke.

Praktische Hinweise:
Für die Bootsfahrt sollten Sie eine windschützende Bekleidung vorsehen. Bei schlechtem Wetter wird diese Fahrt durch eine Besichtigung mit dem Bus ersetzt.
Autorisierung durch die Präfektur Nr. 076010001 – Verkaufsbedingungen auf Anfrage
DER MISSBRAUCH VON ALKOHOL IST GESUNDHEITSSCHÄDLICH, NUR MASSVOLL KONSUMIEREN (in Frankreich gesetzlich vorgeschriebener Hinweis bei Programmen mit Verkostung alkoholischer Getränke)
Preis 192 € pro Person (Erwachsene)

 
Kontakt l Übersicht über die Homepage l Gesetzliche Bestimmungen